Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.


Kontakt

E-Mail:   info@vinitesse.de

Telefon: 0170-2866164

 

Öffnungszeiten

Unsere Öffnungsszeiten (außer an Feiertagen):

Freitags    14:00 - 19:00 Uhr

Samstags 10:00 - 15:00 Uhr 

...oder nach Absprache.

Weinproben + Events

Informationen über Weinproben, Gin- und Whiskey-Tastings, Saftverkostungen und andere Events finden Sie unter der Rubrik "Veranstaltungen".

Situationsbedingt ist dieses Engagement derzeit nicht möglich, Sie können sich jedoch über die Themen und Möglichkeiten informieren, die wir grundsätzlich anbieten.

Wein des Monats

Wein des Monats – August 2020

Vega Demara "Ylirum" Blanco 2018er

 

In La Solana, unweit der Stadt Ciudad Real und inmitten der Weinbau-Region La Mancha D.O., befindet sich das Weingut Vega Demara, das sich im Besitz der Familie Higuera befindet. Rund 90 Hektar Rebfläche werden hier kultiviert. Bereits 1946 baute Joaquin de la Higuera hier erste Rebstöcke der roten Sorte Tempranillo an.

Unser Wein des Monats ist ein Weißwein aus der Rebsorte Verdejo. Diese Rebsorte bringt Weine mit angenehmer Fruchtfülle und schöner Aromatik von reifen Zitrusfrüchten, Apfel und Pfirsich hervor. Der Wein eignet sich gut gekühlt als Aperitif sowie zu Sommersalaten, Fischgerichten und hellem Fleisch.

Das Weinanbaugebiet La Mancha ist mit einer Rebfläche von rund 190.000 ha das größte zusammenhängende Weinbaugebiet der Erde. Über 300 Weingüter, darunter auch die Bodegas Vega Demara, erzeugen jährlich rund 100 Mio. Liter Wein. In ertragsreichen Jahren trägt die Weinbau-Region La Mancha D.O. fast die Hälfte zur gesamten spanischen Weinproduktion bei. Die Weinbau-Region La Mancha D.O., in dessen Herzen sich das Weingut Vega Demara befindet, ist Jahrhunderte alt und liegt in der zentralen Hochebene Spaniens. 90% der Weine, die hier produziert werden, sind Weißweine.

 

Alkohol 12 % vol, 0,75l-Flasche: 6,50 € (Literpreis 8,67 € Fl.) 

 

 

 

 

Wein des Monats - Juli 2020

„Enjoy Life“ Rosé 2019er, Weingut Zotz, Markgräflerland / Baden

 

Der Julius Zotz "Enjoy Life" ist eine feinherb ausgebaute Roséwein-Cuvée. Der Wein wurde mit viel Liebe und Sorgfalt aus den Rebsorten Pinot Noir und Dornfelder kreiert und verströmt beim Öffnen der Flasche bereits einen angenehmen Duft, der viel Lebensfreude und Trinkgenuss verspricht. Ein leichter und spritziger Begleiter, ideal zur Jahreszeit, als Terrassenwein, zum Grillen oder zu frischen Sommersalaten.

Das Weingut Zotz hat seinen Sitz in Heitersheim, mitten im Herzen des Markgräflerlandes, dem südlichsten Landstrich Badens. Diese reizvolle Kulturlandschaft befindet sich südlich von Freiburg und zieht sich zwischen Hochschwarzwald und Oberrhein bis hin zur Schweizer Grenze. Das sonnenreiche Klima und die fruchtbaren Lössböden mit hohem Kalkgehalt bieten eine ideale Basis für den Weinbau.  

 

Alkohol 11,5 % vol, 0,75 l Flasche: 6,90 € (Literpreis 9,20 €)

 

 

 

Wein des Monats - Juni 2020

Château de l´Hoste Blanc - Entre-deux-Mers Cuvée Classique (weiß)

 

den Monat Juni haben wir eine neue Wein-Entdeckung bei unserem Winzerfreund Bruno Baylet aus Bordeaux gemacht und vorige Woche den Jahrgang 2018 frisch aus Frankreich geholt.

 

Dieser ganz hervorragende Entre-deux-Mers Cuvée Classique weiß aus Sauvignon Blanc 40%, Sauvignon Gris 30%, Sémillon 20% und Muscadelle 10% hat uns sofort überzeugt.

 

Vollmundig und ausgewogen präsentiert er sich auch mit einer sehr ausdrucksstarken Nase von exotischen und weißen Früchten sowie Zitrusnoten. Besonders gefällt uns der anhaltende Abgang mit Noten von reifem Obst.

 

In einer blauen Flasche überrascht er mit elegantem Auftritt und zaubert so ein Gefühl von Frische auf den Tisch…

 

Die Trauben werden bei optimaler Reife geerntet. Dieser Wein reift danach 3 bis 5 Monate auf feiner Hefe und hat ein blassgelbes, glänzendes „Kleid“.

 

Zu diesem charaktervollen Weißwein, den man am besten frisch gekühlt trinkt, empfehlen wir jetzt im Sommer einen exotischen oder mediterranen Salat, eine gut gewürzte Meeresfrüchte-Pfanne oder einfach einen reifen Käse auf Baguette, so gelingt der französische Genuss-Moment bei Euch zu Hause.

 

Et voilà, bon appetit!

 

Alkohol 13,0 % vol, 0,75 l Flasche: 9,90 € (Literpreis 13,20 €)

 

 

 

 

 

Wein des Monats Mai 2020

Staatsweingut Weinsberg - Grauer Burgunder trocken 2019

 

Das Wappen des Landes Baden-Württemberg zeigt im goldenen Schild drei schreitende schwarze Löwen mit roten Zungen. Die neu gestaltete Basislinie des 40 Hektar großen Staatsweinguts Weinsberg, welches sich im Besitz des Landes Baden-Württemberg befindet, trägt den Löwen im modernen Design auf den neuen Etiketten.

Kraftvoll wie das Wappentier präsentiert sich der trockene Graue Burgunder des Jahrgangs 2019. Unser Wein des Monats Mai zeigt Aromen von gelber Birne, Mandel, Honig, und frischem Apfel. Der Wein passt ausgezeichnet zu Geflügel- und Fischgerichten, zu vegetarischen Speisen und als wohltuende Erfrischung – mit 8 – 10 Grad gekühlt – auf der Terrasse und als Aperitif.

 

Das Staatsweingut Weinsberg ist Mitglied im VDP (Verband deutscher Prädikatsweingüter), im Deutschen Barrique Forum sowie Gründungsmitglied der HADES-Gruppe.

Unter der Leitung von Direktor Dieter Blankenhorn wird im Staatsweingut Weinsberg eine lange Tradition und Verantwortung fortgeführt. Als Marke steht das Weingut für Innovation, Kreativität und beste Qualität. Florian Solymari ist verantwortlicher Kellermeister und kreiert elegante Weißweine, fruchtige Roséweine, kräftige Rotweine, aromatische Seccos und klassischen Sekt aus traditioneller Flaschengärung. Der junge Winzer studierte in Geisenheim und bringt nun sein Fachwissen und innovative Methoden im Keller ein. Für deren Umsetzung ist natürlich auch ein eingespieltes Team notwendig, das hier in Weinsberg sowohl von jugendlichem Schaffensgeist als auch von viel Erfahrung und Tradition profitiert.

Das VDP-Weingut mit der Lehr- und Versuchsanstalt zählt seit langer Zeit zu den besten Weinerzeugern in Württemberg und feierte 2018 sein 150-jähriges Jubiläum. Bei deutschen und internationalen Verkostungen und Wettbewerben erringen die Weinsberger Weine immer wieder Spitzenplätze.

 

Alkohol: 13.0 % Vol.; Restzucker: 3.3 g/l;  Säure: 5.3 g/l         0,75l-Flasche: 9,90 € (Literpreis 13,20 €)

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wein des Monats - April 2020

Bodegas Paco Garcia -  Rioja Crianza DOCa 2016

 

Das Weingut PACO GARCIA befindet sich östlich von Logrono an der Straße Richtung Zaragoza im spanischen Rioja-Teilgebiet Rioja Alta. Der innovative Betrieb bewirtschaftet rund 40 Hektar Weinberge in sieben verschiedenen Lagen. Einige der Rebstöcke sind über 80 Jahre alt. Angebaut werden die Rebsorten Tempranillo, Garnacha, Graciano und Maturana Tinta. Alle Trauben werden von Hand geerntet.

Die Hand auf den Etiketten der Weine ist der Handabdruck von Francisco “Paco” Garcia, Gründer und Seele des Weinguts. Sein Handabdruck spiegelt die handwerkliche Arbeit im Betrieb sowie die harte Arbeit in den Weinbergen für die Kreation eines feinen, anspruchsvollen Weins wider. Pacos Sohn Juan Bautista führt den Betrieb zusammen mit seiner Frau Ana und steht für die heutigen Cuvées und international erfolgreichen Qualitäten.

Dieser 2016er Crianza wird aus 90 % Tempranillo- und 10 % Garnacha-Trauben bereitet. Der Wein wird in medium getoasteten bordelaiser Eichenfässern ausgebaut und verläßt diese nach etwa 12 Monaten. Der Wein ist modern, komplex, mit einem Hauch von Vanille vom Eiche-Ausbau und den Aromen dunkler Beerenfrüchte, was den Wein rund macht und eine intensive Fülle am Gaumen erleben lässt. Er passt bestens zu Gerichten mit dunklem Fleisch, vielerlei Pasta und Käse und ist immer ein angenehmer Tropfen zum guten Gespräch mit Freunden!